IM PORTRÄT

Klaus-Thomas Thomsen

Klaus-Thomas Thomsen ist seit vielen Jahren überregional als Anwalt  und arbeitsrechtlicher Experte tätig und anerkannt. Langjährige Erfahrung, fundiertes Fachwissen und persönliches Engagement verbinden sich im Einsatz für seine Mandanten zu Souveränität und Leidenschaft. Dabei agiert er entschlossen und durchsetzungsstark im richtigen Augenblick. "Im Ton herzlich, aber in der Sache hart", wirft Klaus-Thomas Thomsen Tatkraft, Überlegenheit auf Basis gründlicher juristischer Arbeit und Verhandlungsgeschick zu Gunsten seiner Mandanten in die Waagschale. So ist Klaus-Thomas Thomsen im besten Sinne des Wortes "Anwalt in Ihrer Sache".

Klaus Thomsen ist Vorsitzender des gemeinsamen Prüfungsausschusses für Arbeitsrecht der Rechtsanwaltskammern Karlsruhe, Freiburg und Tübingen. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein, im Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V. und in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltsverein.

  • Studium in Freiburg i.Br. und Aix en Provence
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • weiterer Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht
  • Langjähriger Partner in überregionaler Anwaltssozietät